Einfach leicht Stoffe färben
Einfach leicht Stoffe färben
NähAtelier MRBAER Stoff-Färbe-Künstlerin
NähAtelier MRBAER Stoff-Färbe-Künstlerin 

Künstler analysieren Julia Andrews

Künstlerinnen zu analysieren geht in die 2. Runde.

Meine nächste Künstlerin die ich analysieren möchte ist Judith Andrews

Homepage: www.Judithandrews-squarespace.com

___

Denn ihre Künstlerarbeiten basieren auf Ölpastellkreiden und Stilleben.

Diese Technik hat mich fasziniert und möchte gerne mehr über die Person wissen

und ihre Arbeitstechniken in meine Gestaltungsarbeiten übernehmen.

___

Ich gehe meistens so vor das ich im Internet recherchiere und die wichtigsten Daten und Arbeiten auf einem Blatt zusammenfasse.

___

Oben im Bild und unten sehen sie wie meine Zusammenfassung aussehen.

Gerne können sie beide Blätter ausdrucken und downloaden.

 

 

 

 

Das Besondere dabei daraus möchte ich eine Papiercollage erstellen mit meinem Stil

+

zusätzlich aus der Papiercollage ein Nähprojekt zu starten

Geplant habe ich ein Kissen zu gestalten und zu nähen.

___

Anleitung von Künstlerin zu analysieren - zur Papiercollage

Material:

  • Goldfolie
  • Ölpastellkreiden verschiedene Farben
  • Buntstifte verschiedene Farben

 

Zuerst fertige ich eine Skizze an mit allen Elementen und Symbole die die Künstlerin in ihren Werken verwendet.

Am oberen Foto sehen sie auch die kleine Bildzusammenstellung welche Formen und Farben die Künstlerin verwendet.

Judith benutzt auch in ihren Arbeiten Pastellkreiden.

Diese verwende ich auch in meiner Collage

Ich verwende auch andere Materalien zum Beispiel Goldfolie die ich zerkleinere.

___

Der Hintergrund hinter dem angeknabberten Apfel soll ein Sonnenuntergang sein der im Meer versinkt.

___

Dabei verwende ich auch Ölkreide die ich mit einem Tuch verwische.

___

Den Rand um diesen Sonnenuntergang und den Apfel habe ich auch mit brauner Pastellkreide und mit Buntstiften in der Farbe Braun gestaltet.

Hier gut zu sehen ich benutze ein Tuch um die Farbe zu verwischen damit kein harter Rand übrig bleibt.

___

Nächste Woche geht es mit der Papiercollage weiter

und einen Namen brauche ich auch noch dazu.

Hmmm.... mal überlegen.

 

 

 

Herzlich Willkommen!

Hier auf meiner Seite helfe ich Ihnen wenn Sie in einer Krise stecken wieder heraus zu kommen.

Aber wie?

Hier finden Sie zahlreiche kostenlose Nähanleitungen damit Sie etwas eigenes herstellen mit ihren Händen.

Das Ergebniss:Sie denken nicht mehr so oft an Ihr Problem. Außerdem halten sie etwas selbsthergestelltes  in Ihren Händen.

Das ist doch toll :-)))

Mehr Infos unter:

Raus aus der Krise

 

 

Hier finden Sie uns

NähAtelier MRBAER

Sabine Maucher
Kreuzstr. 7
89264 Weißenhorn

E-Mail: Sabine.Reinhard@web.de

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

07309/425292

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NähAtelier MRBAER

Anrufen

E-Mail

Anfahrt